Wat mutt, dat mutt – registriert euch jetzt für das HYM 2021 in Neumünster!

Viel zu lange mussten wir darauf warten, uns in größerer Runde zu treffen und gemeinsam zu feiern. Nun sieht es so aus, als wäre es endlich möglich! Die Vorbereitungen für das HYM 2021 laufen und wir vom OT 67 freuen uns darauf, euch im November bei uns in Neumünster zu begrüßen!

Aber: Corona wird auch im Herbst noch ein Thema sein, deshalb sind die Kapazitäten begrenzt. Registriert euch also möglichst bald, bevor das Kontingent von 350 Personen erschöpft ist!

Click here for the English page.

Save the date: 5.–7. November 2021

Euch erwartet ein tolles Wochenende im Herzen Schleswig-Holsteins mit allem, was die Herzen von Tablern und Ladies begehren:

  • Welcome am Freitagabend mit DJ
  • OTD- und TCD-Mitgliederversammlung am Samstagvormittag
  • Ein tolles Rahmenprogramm am Samstag (siehe unten)
  • Party District Night mit Band am Samstagabend
  • Farewell am Sonntagvormittag

Dieses Gesamtprogramm könnt ihr ab sofort für nur 99 Euro pro Person über die OTD-Website buchen:

Bitte beachtet: Wir erhalten eine Reihe von Mehrfachanmeldungen, weil die Anmeldebestätigung im Spam-Ordner gelandet ist. Falls ihr nach eurer Anmeldung nicht innerhalb weniger Minuten eine E-Mail von uns erhalten habt, prüft bitte zunächst euren Spam-Ordner, ob die Bestätigung dort gelandet ist. Vielen Dank!

Das Rahmenprogramm am Samstag

Am Samstag bieten wir euch eine Reihe von Ausflügen und Events, die ihr gerne zusätzlich zum Gesamtprogramm buchen könnt. Es gilt: First come, first serve. Denn auch hier müssen wir uns selbstverständlich an die geltenden Corona-Regelungen halten.


Ausflug in die Landeshauptstadt Kiel mit Fördeschifffahrt „MS Stadt Kiel“

Mit 85 Jahren Geschichte steht das Salonmotorschiff „Stadt Kiel“ für maritime Nostalgie – ein Wahrzeichen Kiels. Am 26.05.1934 erfolgte der Stapellauf in der Friedrich Krupp Germaniawerft Kiel. Nach bewegenden Jahren und einer Grundüberholung bzw. einem Wiederaufbau hat die „Stadt Kiel“ wahrlich Geschichte geschrieben. Auf unserer Tour auf der Kieler Förde erfahrt ihr einiges aus früheren Zeiten und vieles zum hier und jetzt. (Dauer ca. 4,5 Std., 10–14:30 Uhr, ab Hotel)

Website: https://salonmotorschiff-stadt-kiel.de/

Bustour, Schiffstour (2 Std.), Mittagsimbiss & Getränk: 49 € pro Person


Besuch und Führung durch das Museum Tuch & Technik Neumünster

Spinner, Weber, Tuchmacher: Das Museum zeigt ihre Geschichte und die eines uralten Handwerks – von den Anfängen bis heute. Ihr könnt durch 2000 Jahre Geschichte wandern, spannende Ausstellungsstücke entdecken und einige davon selbst ausprobieren. (Dauer ca. 2 Std., 14-16 Uhr, Eigenanreise)

Website: https://www.tuchundtechnik.de

Eintritt & Museumsführung, Kaffee & Kuchen: 19 € pro Person


Besuch und Führung durch den Gerisch Skulpturenpark Neumünster

Neumünster besitzt einen Skulpturen-Park internationalen Zuschnitts. Die Sammlung umfasst Arbeiten von Künstlern internationalen Rangs, darunter Magdalena Abakanowicz, Horst Antes, Ian Hamilton Finlay, Anne und Patrick Poirier, Mimmo Paladino, Manolo Valdés, Menashe Kadishman, Markus Lüpertz, Katsuhito Nishikawa. Aktuelle Einzelausstellung: Jeppe Heins „The best things in life aren’t things“. (Dauer ca. 2 Std., 14-16 Uhr, Eigenanreise)

Website: https://www.gerisch-stiftung.de/

Eintritt & Ausstellungsführung, Kaffee & Kuchen: 19 € pro Person


„Kunsttour“ durch unsere Heimatstadt Neumünster

Der Neumünsteraner Bildhauer Wilhelm Bühse begleitet Euch auf einer Tour durch unsere Heimatstadt und berichtet über Kulturschaffende und „Geschaffte“ aus der Szene – ein etwas anderer Blick auf die ehemalige Stadt der Tuch- und Lederindustrie. (Dauer ca. 2,5 Std., 14–16:30 Uhr, ab Hotel)

Begleitete Bustour, Galeriebesuch, Kaffee & Kuchen: 29 € pro Person


Ausflug zu den Wikingern nach Haithabu

Das Wikinger Museum Haithabu ist eines der bedeutendsten archäologischen Museen Deutschlands. Das Museum wie auch die sieben rekonstruierten Häuser, die sich auf dem historischen Gelände befinden, zeigen eindrücklich, wie die Menschen dort im Frühmittelalter gelebt haben. Die Unesco hat den wikingerzeitlichen Handelsplatz und das Grenzbauwerk Danewerk 2018 zum Weltkulturerbe ernannt. (Dauer ca. 5 Std., 10-15 Uhr, ab Hotel)

Website: https://www.haithabu.de/

Bustour, Eintritt & Museumsführung, Mittagsimbiss & Getränk: 44 € pro Person


Shoppingtour ins DOC Neumünster

Neumünster ist seit einigen Jahren die Shoppingmetropole in Schleswig-Holstein: das Designer Outlet Center (DOC) von McArthurGlen zieht Menschen aus ganz Norddeutschland und Skandinavien in unsere Stadt. Auf eigene Faust könnt ihr dort in 120 Shops einkaufen, bis eure Karten glühen (oder das Portemonnaie leer ist). Das DOC ist sowohl mit dem eigenen Pkw als auch mit dem öffentlichen Nahverkehr gut erreichbar.

Website: https://www.mcarthurglen.com/outlets/de/de/designer-outlet-neumuenster/

Auf eigene Faust, keine weiteren Kosten

Hotels in Neumünster

Wir haben für euch in verschiedenen Hotels in Neumünster ein Kontingent an Einzel- und Doppelzimmern reserviert, die ihr unter dem Stichwort „HYM 2021“ buchen könnt. Bitte beachtet, dass ihr euch selbst (und rechtzeitig) um eine Unterkunft kümmert!


Best Western Hotel Prisma


Neues Parkhotel


Hotel Kühl


Firtzlaff’s Hotel

Ein filmischer Vorgeschmack auf das HYM 2021

Wichtige Hinweise zu den Corona-Regelungen

Zunächst einmal hoffen wir sehr, dass die pandemische Lage auch im November so entspannt ist, dass wir unser HYM sicher durchführen können. Es ist aber schon heute absehbar, dass wir je nach den dann geltenden Verordnungen von Bund, Land und Stadt ein Hygienekonzept umsetzen müssen.

Nach aktuellem Wissensstand bedeutet dies, dass die Voraussetzung zur Teilnahme gegeben ist, wenn ihr einen vollständigen Impfschutz habt, innerhalb der letzten sechs Monate eine Corona-Infektion hattet oder einen tagesaktuellen Antigen-Test vorweisen könnt. Selbstverständlich werden wir die Möglichkeit schaffen, einen Test am Veranstaltungsort durchzuführen.

Bitte schaut regelmäßig auf diese Seite, damit wir euch über die geplanten Maßnahmen zum Schutz unser aller Gesundheit auf dem Laufenden halten können.

Click here for the English page.